Salzburg zum Kennenlernen
Mehr…

Fremdenführer in Salzburg buchen: Erleben Sie die Mozartstadt im Spazierenge­hen. Den his­torischen Kern der Stadt ent­deckt man am besten in einem  Rundgang mit einem staatlich geprüften Frem­den­führer. Die klas­sis­che Fußführung durch die Alt­stadt dauert ca. 1 - 1,5 Stun­den und führt Sie zu den wichtig­sten his­torischen Stät­ten. Neben dem Dom und Stift St. Peter, der erzbis­chöflichen Res­i­denz und der Fes­tung Hohen­salzburg warten auch das Geburtshaus von Wolf­gang Amadeus Mozart und der Fest­spiel­bezirk auf Sie.

Die Schönste Sehenswürdigkeiten in Salzburg

Während des Rundganges kom­men Sie auch an liebenswürdi­gen Details wie dem ältesten Kaf­fee­haus Salzburgs oder der ältesten Apotheke der Stadt vor­bei und Ihr Frem­den­führer wird Ihnen auch die kleinen Anek­doten nicht voren­thal­ten, die die Geschichte der Stadt und Ihrer Men­schen noch inter­es­san­ter machen.

Preis für den Guide: Euro 140,--

maximal 30 Personen
Eintrittspreise sind im Preis nicht  inkludiert. Dauer ca. 1 - 1,5 Stunden

Stadtführungen zu Fuß durch Salzburg, welche besondere Themen heraus greifen
Mehr…

Einige Beispiele nachstehend:

Preis für den Guide: Euro 240,--

maximal 30 Personen (bzw. 25 Personen) pro Fremdenführer
Dauer der Führung: ca. 1.5 - 2 Stunden. Eintrittspreise sind im Preis nicht inkludiert

  • die musikalischen Aspekte der Stadt Salzburg
  • Erfahren Sie mehr über das Wirken von Wolfgang Amadeus Mozart
  • die Salzburger Festspiele
  • das barocke Salzburg
  • Frauenleben in Salzburg 
  • Zeitgenössisches Salzburg
  • Tratsch und Klatsch in der Mozartstadt
  • Salzburg einmal anders – entdecken Sie verborgene Schätze
  • Salzburg während der Advent- und Weihnachtszeit
HALBTAGES FÜHRUNGEN in die Umgebung
Mehr…

z.B. ins Salzkammergut – ins Land der Operette

Die malerische und liebliche Seenlandschaft wird Sie faszinieren, wenn Sie vorbei fahren am Fuschlsee, das Mozart Dorf St. Gilgen - der Heimat von Mozart's Mutter – besichtigen und in St. Wolfgang am Wolfgangsee die berühmte Kirche mit dem gotischen Flügelaltar von Michael Pacher näher kennenlernen. Auch ein kurzer Abstecher ins Restaurant "Im Weissen Rössl" ist möglich oder eine Schifffahrt am Wolfgangsee.
Die Heimfahrt nach Salzburg führt Sie vorbei am Mondsee.

z.B. nach Hallein/Dürrnberg

Dieser Ausflug führt Sie Richtung Süden des Bundeslandes Salzburg und inkludiert eine Besichtigung des Salzbergwerkes in Hallein am Dürrnberg und des Keltendorfs am Dürrnberg. Tauchen Sie ein in die unterirdische Welt der Bergmänner und erfahren Sie allerlei Interessantes über den Salzabbau. Sei es eine Fahrt über den mystischen Salzsee oder Sie gleiten über Rutschen, die einst die Bergmänner benutzten, - das älteste Besucherbergwerk der Welt wird ein Erlebnis für Sie sein.
Ein anschließender Besuch im Keltenmuseum in Hallein bringt Ihnen das Leben der Kelten näher.

Preis für den Guide: Euro 320,--

maximal 30 Personen pro Fremdenführer
Dauer der Führung: ca. 4 Stunden
Eintrittspreise sind im Preis nicht inkludiert
Buspreise auf Anfrage