FÜRSTERZBISCHÖFLICHE TAFELEY

Erleben Sie ein einzigartiges Highlight in Salzburg
Essen und Feiern Sie wie zur Zeit der Fürsterzbis­chöfe - für Gruppen ab 25 Personen

Die Fürsterzbis­chöfe wussten große Feste zu feiern und wo kann das ein­drucksvoller zele­bri­ert wer­den als auf der Fes­tung Hohen­salzburg, dem ein­sti­gen Sitz zahlre­icher Fürsterzbis­chöfe. Gehen Sie mit uns auf eine heitere-kulinarische Zeitreise, tafeln Sie wie die Gäste des Erzbischofes zur damaligen Zeit.
 

Des Fürsterzbischof engster Vertrauter führt Sie durch den Abend und wird Sie mit den Gepflogenheiten und Bräuchen der Fürsterzbischöfe vertraut machen. Selbstverständlich haben wir auch einige Überraschungen für Sie bereit. Und am Ende der Veranstaltung sorgt der Burgvogt dafür, dass auch wirklich alle Gäste die Festung verlassen. Dies wünscht der Fürsterzbischof.

Freuen Sie sich auf eine spannende Reise ins Mittelalter!

Speisenfolge der Fürsterzbis­chöflichen Tafeley

Aperitif

  • 1 Glas kräftiges Aperitif-Gesöff

Vor­speisen

  • Terrine von Wildschwein & Geflügel mit einer Sauce aus Beeren dazu wird frisches Brot gereicht
  • Cremesuppe vom Kümmel aus dem Kupferkessel serviert

Haupt­speisen im Kessel und auf Platten eingestellt

  • Ente mit heimischen Kräutern aromatisiert
  • Herzhafter Braten vom Schweineschopf mit dunkler Sauce
  • Zander aus dem Wurzelsud
  • Wildgulasch von der Erzbischöflichen Jagd
  • Fingernudeln, Serviettenknōdel, gebratene Kartoffeln, Karottengemüse & Speck-Rosenkohl

Aus der süßen Küche

  • Schmalzgebäck mit einem Mus von Früchten

Zum Abschluß

  • Verträgliches "Verdauungselexier"

Preis pro Person: € 52,— (ab 25 Personen)

exkl. Getränke, inkl. Aperitif, inkl. Gewandung für die 3 Titelträger und Festungsbahn Berg-u. Talfahrt (Abendtarif)

Anfrage Fürsterzbischöfliche Tafeley