Vereinsausflüge in Salzburg

Vereinsausflug? Nichts wie nach Salzburg!

Sich endlich mal richtig kennenlernen, gemeinsam etwas erleben, Sehenswertes in Salzburg erkunden und einfach mal rauskommen aus dem Alltag – all das erhoffen Sie sich von Ihrem nächsten Vereinsausflug? Das Einzige, was jetzt noch fehlt, ist ein geeignetes Ziel? Kommen Sie nach Salzburg! Hier ist für jeden etwas dabei.

Das Problem beim Planen eines Vereinsausfluges sind oft die unterschiedlichsten Menschen, die in einem Verein zusammenkommen: Das eine, was sie zusammenschweißt, sei es Fußball, Kegeln oder Kunst, kommt nicht mit auf den Ausflug. Es gilt also, ein Ziel zu finden, mit dem sich alle anfreunden können – und an dem es ein Programm für jeden gibt.

Ein perfektes Ziel für eine solche Unternehmung bietet sich Ihnen in der Mozartstadt Salzburg. Unzählige kulturelle Highlights erwarten Sie zu jeder Jahreszeit. Abhängig von Ihren Wünschen stellen wir Ihnen dank unserer langjährigen Erfahrung ein optimal auf ihre Gruppe zugeschnittenes Programm zusammen!

Auf der Festung Hohensalzburg kulinarisch ins Mittelalter reisen

Sie könnten sich auf einem Vereinsausflug in Salzburg die weltberühmte Festung Hohensalzburg ansehen und, während Sie durch das beeindruckende Gemäuer schlendern, so einiges über die Geschichte der Stadt erfahren. Zudem können Sie sich dafür entscheiden, mit der „Fürsterzbischöflichen Tafeley“ eine kulinarische Reise ins Mittelalter zu buchen – ein Erlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden. Wenn Ihnen das noch nicht ausreicht, gibt es zudem unzählige Schlösser in und um Salzburg, bei deren Anblick Sie sich ins Zeitalter des Barock zurückversetzen können – ein Muss für jeden Architekturliebhaber.

Eines dieser Salzburger Barockschlösser ist das Schloss Hellbrunn. Hier bekommen Sie die berühmten Wasserspiele zu sehen – wir bringen Sie mit dem Panorama-Schiff hin! Ebenfalls zu Wasser können Sie eine Stadt-Rundfahrt bekommen und das sogar mit Frühschoppen! Das Bier kommt selbstverständlich aus dem eigens für Sie angestochenen Fass.

Auf den Spuren von Wolfgang Amadeus Mozart

Auf einem Vereinsausflug in Salzburg können Sie es sich natürlich auch nicht entgehen lassen, auf den Spuren des berühmtesten Komponisten der Klassik zu wandeln. Wolfgang Amadeus Mozart war gebürtiger Salzburger und wirkte lange in der Stadt. Salzburg gilt deshalb als „Mozartstadt“ und der Flughafen trägt den Namen Salzburg Airport W.A.Mozart. Sehen Sie sich sein Geburtshaus mitten in Salzburg an, seine Werke können Sie sich in den „Best of Mozart“-Konzerten auf der Festung Hohensalzburg zu Gemüte führen. Es erwartet Sie atemberaubende Musik in einer atemberaubenden Kulisse.

Besonders lohnt sich ein Besuch in Salzburg für Sie und Ihre Vereinskameraden zu den weltberühmten Salzburger Festspielen, die zweimal jährlich stattfinden, einmal an Pfingsten und einmal im Juli/August. Nur das Beste an Konzerten, Opern und Theaterstücken erwartet Sie. Die Stadt befindet sich wochenlang im Ausnahmezustand – ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Weltkulturerbe: Die historische Altstadt

Doch auch zu allen anderen Zeiten bietet die Stadt ein tolles Ziel. Im nördlichen Alpenvorland gelegen, glänzt Salzburg mit einer tollen natürlichen Umgebung. Die Salzach fließt mitten durch die Stadt und lässt Salzburg so malerisch erscheinen. Das historische Zentrum der Stadt wurde von der UNESCO 1996 zum Weltkulturerbe erhoben. Die mittelalterlichen und barocken Baudenkmale, die ineinander lebendig werden, die Kuppeln und Türme der unzähligen Kirchen, überragt von der beeindruckenden Festung Hohensalzburg - das müssen Sie sich einfach ansehen!

(Mindestteilnehmeranzahl: 20 Personen)

Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.
Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-mail.
Wir machen Ihren Aufenthalt zu einem Erlebnis!!

HABEN SIE FRAGEN?

+43 (0)662 825858


© 2014 - 2017 salzburghighlights.com

Salzburg Highlights

  • Youtube
  • Facebook